portal.php?sid=0cce2d12d178f68a623395e440771848
Startseite •  Zum Chat  •  Forum  •  Zum Shop  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   
Hallo Gast, Du bist momentan nicht angemeldet, somit kannst du einige Features nicht benutzen! Jetzt Registrieren
Board Navigation
Navigation
 Home
 Anforderungen
 Klassen
 Game-Features
 Fahrzeuge
 Game - Story
 Patch History
 Perks
 Waffen
 Rang Guide
 Spielmodis
SPONSOREN & PARTNER
+++ WERBUNG +++ +++ WERBUNG +++ +++ WERBUNG +++ +++ WERBUNG +++
Game - Perks
Call of Duty 4 [ CoD4 ]
Call of Duty: World at War [ CoD5 - CoD:WW ]
Call of Duty 4
Bild
PERKS/EXTRAS sind Spezialfähigkeiten, von denen man vor jeden Match drei auswählen kann.

EXTRA 1
C4
2 Sprengsätze mit Fernzündung
Die C4 Sprengsätze kann man zum Beispiel gut zur Verteidigung von gelegten Bomben und zum halten von Fahnenpunkten einsetzen. Zur Explosion gebracht werden diese per handlichen Fernzünder.


Spezialgranaten
3 Spezialgranaten. Kein Rauch
Hier hat man die Möglichkeit, sich mit jeweils 3 Granatentypen auszustatten. Ob es Blend-, Rauch- oder Handgranaten sein sollen, muss im Hauptmenue voreingestellt werden.


Raketenwerfer
Raketenwerfer mit 2 Raketen
Granatwerfer zur Panzerabwehr, der von Hand abgefeuert werden kann. Da beim Abfeuern Explosionsgase entweichen, sollte ein gewisser Sicherheitsabstand zu Haus- bzw. Mauerwänden eingehalten werden. Gut einsetzbar bei grösseren Massengefechten.


Claymore
2 Tretminen
Claymore-Antipersonenminen sind ideal zur Vorbereitung von Hinterhalten oder der Verteidigung von besetzten Positionen. Die Explosionswirkung der Minen geht nur in eine vorbestimmte Richtung.


Splitter
3 Splittergranaten
Die einfachen Splittergranaten haben eine höhere Effektivität beim erreichen bestimmter Ziele. Durch deren Sicherungszeit von ungefähr fünf bis sechs Sekunden, können diese auch so eingesetzt werden, der es dem Gegner nicht möglich ist einen "Rückwurf" zu tätigen.


Schultergürtel
Extra-Munitionsgürtel
Sollte je nach gewähltem Waffentyp entschieden werden. Besonders empfohlen für das M249 SAW Maschinengewehr.


Sprengkommando
Feindliche Sprengsätze aufspüren
Mit diesem Perk bekommt man die spezielle Fähigkeit feindliche Sprengsätze, welche durch einem darüber angezeigten Icon sichtbar werden, aufzuspüren und zu entschärfen.


EXTRA 2


Spezialfeuerkraft
Erhöhter Patronenschaden
Verleiht der ausgewählten Waffe bzw. der enthaltenen Munition eine verstärkende Wirkung beim Treffen des Gegners.


Juggernaut
Erhöhte Gesundheit
Durch den Juggernaut-Perk kann man einiges an Treffern, wenn es sich dabei nicht gerade um Headshots handelt, besser wegstecken.


Fingerfertigkeit
Schnelleres Nachladen
Wer kennt das nicht, gerade beim Magazin wechseln und der Gegner steht wie aus dem Nichts vor einen. Natürlich fehlt einem dort dann meist die entscheidende Sekunde um seine Waffe selbst wieder schnell einsetzen zu können. Wer solche Situationen für sich entscheiden möchte, macht bei der Wahl dieser Spezialfähigkeit keinen Fehler.


Doppelschuss
Erhöhte Feuerrate
Mit Doppelschuss feuert man doppelt so schnell wie normal, was aber nicht nur Vorteile bringt. Man hat zwar eine schnellere Feuerate, muss dafür aber auch gezielter treffen, denn man steht umso schneller mit leerem Magazin vorm Gegner.
Und das Nachladen in solchen Situationen, zieht sich aus eigener Sicht ja besonders in die Länge.


Overkill
Zwei Primärwaffen, keine Pistole
Wer sich für diesen Perk entscheidet, darf im Tausch gegen seine Pistole auch ein zweites Gewehr bei sich führen.


Drohnen-Störer
Auf Feindradar nicht erkennbar
Drohnen-Störer blockiert die gegnerischen Funkfrequenzen und lässt Euch so aus dem feindlichen UAV(Radar) verschwinden.


Überschallknall
Höherer Explosivwaffenschaden
Explosive Waffen wie Raketenwerfer, C4, Claymores und RPGs erzeugen einen höheren Schaden. Auch die Reichweite der Explosion steigt durch diese Spezialfähigkeit ebenfalls an.


EXTRA 3
Extrembedingungen
Sprints über längere Distanz
Hiermit kann man den schon als Standard-Funktion im Spiel integrierten Sprint noch um einiges in die Länge ziehen. Das schnelle Sprinten verbessert auch die Überlebenschancen, da es für den Gegner natürlich schwerer wird einen gezielten Treffer zu landen. Vor allem aber auf großen Maps, um lange Strecken zurückzulegen, von großem Vorteil.


Ruhige Hand
Erhöhte Präzision aus der Hüfte
Dieses Extra soll die Präzision beim Schießen aus Hüfte, also mit nicht angelegter Waffe um einiges verbessern. Zu empfehlen für Waffen mit starkem Rückstoß, wie zum Beispiel das SAW oder RPD Maschinengewehr.


Eliminator
Pistole ziehen, bevor man stirbt
Bei Eliminator bekommt man nach dem zu Boden gehen die Chance, die Situation doch noch zu seinen Gunsten zu entscheiden. Dazu bekommt man für einige Sekunden automatisch die Pistole in die Hand gedrückt und kann sich damit ein letztes Mal zur Wehr setzen.


Martyrium
Scharfe Granate beim Tod fallen lassen
Der wohl hinterhältigste und am meisten gehasste Perk unter Spielern. Man hinterlässt beim "Ableben" noch einen letzten Gruss in Form einer gezündeten Handgranate, an all jene, die einem im wahrsten Sinne des Wortes gerade nahe stehen. Dies kann aber auch im ungünstigsten Fall den oder die eigenen Team-Kameraden treffen.


Tiefenwirkung
Erhöhte Patronendurchschlagskraft
Ermöglicht es Euch durch Gegenstände wie Wände, Fahrzeuge usw. zu schießen. Dürfte aber mehr für "leichtere" Waffen interessant sein, da es auch einige "schwere" Waffen gibt, die jenes schon von Hause aus können.


Eisenlunge
Längerer Atem für ruhige Schüsse
Vor allem für Scharfschützen ist das einer der nützlichsten Spezialeigenschaften. Mit diesem Extra ist man im Stande, viel länger den Atem anzuhalten.
Das verschafft jedem Sniper etwas zusätzliche Zeit, um den entscheidenden Treffer zu platzieren.


Totenstille
Weniger Geräusche beim Bewegen
Die Auswahl dieses Perks ermöglicht es einem sich geräuschlos an seine Gegner anzuschleichen und diesem dann Ahnungslosen das Schneidewerkzeug, welches jeder Spieler in Form eines Dolches bei sich trägt, etwas näher zu bringen.


Lauschangriff
Sprachchat von Gegnern belauschen
Der Lauschangriff gehört zu den meist ungenutzten Perks, da der Stimmen-Chat im Spiel so gut wie nie angewendet wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Call of Duty: World at War - CoD5 - CoD:WW
Bild

Perk 1:

Special Grenades x3
Satchel Charge x2
M9A1 Bazooka x2
Bomb Squad
Bouncing Betty x2 (similar to claymores)
Bandolier
Primary Grenades x2
M2 Flamethrower

Perk 2:

Stopping Power
Fireworks (explosives cause more damage)
Flak Jacket (decreases damage taken by explosives)
Gas Mask
Juggernaut
Camouflage
Sleight of Hand
Shades (decreases intensity of signal flares)
Double Tap
Overkill

Perk 3:

Deep Impact
Extreme Conditioning
Steady Aim
Toss Back (resets fuse on tossing back enemy grenade)
Second Chance (ability to revive allies)
Martyrdom
Fireproof
Dead Silence
Iron Lungs
Reconnaissance (shows artillery and tanks on map)

Vehicle Perk:

Water Cooler
Greased Bearings
Ordnance Training
Leadfoot
Coaxial Machine Gun

Fahrzeug - Perks :

Greased Bearings ( Eingefettete Lager ): Schnelleres reagieren auf Spielsituationen durch ein beschleunigtes Umschalten von Zielperspektive auf die normale Perspektive.

Ordinance Training ( Trainings-Verordnung ): Die von Werk aus etwas träge Feuerrate der Panzerkanonen wird mit diesem Perk erhöht.

Water Cooler ( Wasserkühlung ): Das sekundäre Maschinengewehr der Panzer läuft bei langen Salven schnell heiss und es bedarf einer Feuerpause. Mit diesem Perk wird das "Heisslaufen" verlangsamt, so dass intensiverer Beschuss ermöglicht wird.

Lead Foot ( Bleifuß ): Es muss nicht weiter erörtert werden, was dieses Perk mit unseren Kampfschlitten anstellt.

 

+++ WERBUNG +++



Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB | Copyright 2008 by CallofDuty4.de - Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Kontakt | Das Team